Unser Angebot
für Sie:

Landingpage 1

Smart Home 

Landingpage 2

Glasfaser

Landingpage 1

Smart Home 

Landingpage 2

Glasfaser

Landingpage 1

Smart Home 

Landingpage 2

Glasfaser

Wie können wir Ihnen helfen?

Tarifrechner Erdgas

Die MwSt-Senkung geben wir für sechs Monate an unsere Kunden weiter: Die temporären Änderungen der Umsatzsteuer von 19 auf 16 Prozent beziehen sich dabei auf alle vertraglichen Preisregelungen, bei denen die Steuern, Abgaben und Umlagen automatisch in geltender Höhe an unsere Kunden weitergegeben werden, aber auch im Hinblick auf neu abgeschlossene Produktverträge.

Mit Hilfe unseres Tarifrechners können Sie sich ganz einfach und bequem Ihren ganz persönlichen Tarif errechnen lassen:
Anleitung zur Nutzung unseres Tarifrechners:

  1. Zuerst geben Sie in das oberste Feld Ihren jährlichen Gasverbrauch in kWh/Jahr ein.
    Achtung: Sollte Ihnen der Verbrauch in der Maßeinheit Kubikmeter (m³) vorliegen, können Sie die m³-Maßeinheit mit folgender Formel in die für den Rechner erforderliche Einheit Kilowattstunden (kWh) umrechnen.
    Formel: Verbrauch in m³ x Brennwert
    Der Brennwert ist auf Ihrer Gasrechnung angegeben. Falls Ihnen der Wert nicht vorliegt, empfehlen wir die Multiplikation mit dem Wert 10. Dieses Ergebnis geben Sie dann in das Feld „Verbrauch" ein.
  2. Im nächsten Schritt tragen Sie die Heizleistung Ihres Gasheizkessels ein.
    Die Leistung in kW beschreibt die Anschlusskapazität Ihres Gas-Heizkessels. 1 kW entspricht einer Leistung von 1.000 Watt. Die kW-Anzahl Ihres Gasheizgerätes können Sie dem Schornsteinfegerprotokoll entnehmen.
    (Die Berechnung kann auch ohne Ausfüllen des Feldes Heizleistung erfolgen, zur genaueren Ermittlung der Daten empfehlen wir jedoch die Nutzung dieser Kennziffer.)

Preise ab 01.09.2019

kWh