Unser Angebot
für Sie:

Landingpage 1

Smart Home 

Landingpage 2

Glasfaser

Landingpage 3

Carsharing

Landingpage 1

Smart Home 

Landingpage 2

Glasfaser

Wie können wir Ihnen helfen?

Trotz witterungsbedingter Absage des 4. Ostfriesencurling-Turniers der Stadtwerke Langenfeld gab es einen Sieger: Team „Curlitos“ gewinnt Nachbarschaftsfest für den Sommer 2018!

(vom 31.12.2017)

Aufgrund der schlechten Witterung befand sich die Stadtwerke LFeld.net-Eislaufbahn auf dem Langenfelder Markplatz am gestrigen Samstag in einem unbespielbaren Zustand. Aus diesem Grund musste das Turnier kurzfristig abgesagt werden.  

Auch in diesem Jahr sollte am Samstag, 30. Dezember 2017, das große Ostfriesencurling-Turnier der Stadtwerke Langenfeld stattfinden. Geplant war, ab 15:00 Uhr 5er Nachbarschafts-Teams gegeneinander antreten zu lassen, die um ein Wochenende in Ostfriesland (Hauptpreis) und ein Nachbarschaftsfest, gesponsert von den Stadtwerken (Sonderpreis), spielen sollten.

Sicherheit geht vor: Eisbahnfläche war aufgrund der Witterung unbespielbar

„Aufgrund der hohen Nachfrage und positiven Resonanz während der Anmeldephase wurde die Anzahl der teilnehmenden Teams in diesem Jahr im Vorfeld sogar von 20 auf 24 Mannschaften erhöht“, so Citymanager Jan Christoph Zimmermann. „Dennoch haben wir uns aus Sicherheitsgründen dazu entschlossen, die Veranstaltung nicht durchzuführen. Durch den Schneefall am Abend zuvor sowie den starken Regenfall war es nicht möglich, die Eisbahn für das Turnier freizugeben- die Eisfläche war dafür einfach viel zu glatt.“

Im Vorfeld wurde nichts unversucht gelassen, um die Veranstaltung doch noch stattfinden zu lassen. „Doch selbst mit bereitgestellten Spikes wäre ein Restrisiko bestehen geblieben und wir waren nicht bereit dazu, dieses einzugehen“, fügt Eisbahnbetreiber Marc Pickel von der Eventagentur iventos hinzu.

Team „Curlitos“ gewinnt erneut das Nachbarschaftsfest

Zur Freude aller Teilnehmer wurde trotz abgesagtem Turnier dennoch der Sonderpreis, ein von den Stadtwerken spendiertes Nachbarschafts-Straßenfest, verlost. Gewinner des ausgelosten Sonderpreises war das Team „Curlitos“, das sich bereits beim Eiscurlingturnier 2015 im Shoot-Out mit deutlichem Punktevorsprung den Sieg sicherte und sein Nachbarschaftsfest im Juli dieses Jahr nachfeierte:

Glück im Unglück: Team "Curlitos" gewann trotz abgesagtem Turnier das ausgeloste Nachbarschaftsfest für 2018

 

Gewinnerteam "Curlitos" aus der Kurze Str. 10 in Langenfeld

Teammitglieder:

Heiko Dammlaks

Antonio Reuschenbach

Rouven Hahn

Benjamin Biendara

Stefan Fischer

Heiko Dammlaks, Teamkapitän der Curlitos, konnte sein Glück kaum fassen: „Das ist dann nun schon das zweite Mal, dass wir gemeinsam in der Kurze Str. ein Nachbarschaftsfest feiern können. Natürlich hätte unser Team sein Können lieber direkt auf der Eisbahn unter Beweis gestellt, dennoch freuen wir uns sehr über diesen glücklichen Zufall.“

Die restlichen Mannschaften nahmen es sportlich und als kleinen Trost für das abgesagte Turnier gab es für alle Heißgetränke auf dem Weihnachtsmarkt, für die Kinder freie Fahrt auf dem Karussell sowie kleine Zusatzpreise für zu Hause, damit niemand mit leeren Händen nach Hause gehen musste.

 

zurück