Unser Angebot
für Sie:

Landingpage 1

Smart Home 

Landingpage 2

Glasfaser

Landingpage 3

Carsharing

Landingpage 1

Smart Home 

Landingpage 2

Glasfaser

Wie können wir Ihnen helfen?

Stadtwerke Langenfeld informieren auf 9. Fachveranstaltung für Architekten und Ingenieure

(vom 09.11.2016)

Im Rahmen der 9. Fachveranstaltung für Architekten und Ingenieure am 2. November 2016, die im Landhotel Lohmann in Langenfeld stattfand, referierten Fachexperten über die neuesten Heizungstechniken.

In informativen Fachvorträgen hochkarätiger Referenten wurden nicht nur aktuelle Themen aus dem Baurecht, Hintergründe und Informationen zur neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) beleuchtet, sondern als Themenschwerpunkt ebenfalls die Vorteile der neuen Brennstoffzellenheiztechnologie und deren Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt. Mit der Brennstoffzellenheiztechnologie wird in einem Reformer aus Erdgas Wasserstoff generiert. In der Brennstoffzelle wird aus diesem Wasserstoff über eine chemische Reaktion mit dem Sauerstoff aus der Luft Strom und Wärme erzeugt. Mittlerweile gibt es mehrere Hersteller, die diese zukunftsfähige Technologie anbieten und zusätzlich wird die Markteinführung derselben durch ein attraktives Förderprogramm der Bundesregierrung unterstützt.

Aus Gas wird Strom: Im Fokus befindet sich die innovative BlueGEN Brennstoffzellen-Technologie, mit Hilfe derer Erdgas in Strom und Wärme umgewandelt werden kann, v.l.n.r.: Dr. Tobias Rodemann, Richter am Oberlandesgericht; Marcus Baumermann, SOLIDpower, Heinsberg; Kersten Kerl, Geschäftsführer der Stadtwerke Langenfeld; Reinhard Weiß, Energieberatung und Energiedienstleistung der Stadtwerke Langenfeld; Prof. Dr.-Ing. Bert Oschatz, ITG Institut für Technische Gebäudeausrüstung Dresden Forschung und Anwendung GmbH
zurück