Unser Angebot
für Sie:

Landingpage 1

Smart Home 

Landingpage 2

Glasfaser

Landingpage 3

Carsharing

Landingpage 1

Smart Home 

Landingpage 2

Glasfaser

Wie können wir Ihnen helfen?

CNG bei den Stadtwerken Langenfeld

(vom 31.07.2019)

In den Medien werden seit einigen Jahren besonders Elektrofahrzeuge erwähnt. Dabei sollte man nicht vergessen, dass es neben den Elektro- auch Erdgasfahrzeuge gibt. Eine nennenswerte Alternative zum Dieselauto, auch bei den Stadtwerken Langenfeld.

Die Stadtwerke Langenfeld sind nicht nur lokaler Versorger für die privaten und öffentlichen Haushalte in Langenfeld, sie legen auch den Schwerpunkt auf umfangreiches Engagement im Bereich des Klimaschutzes. Daher versorgen wir unsere Kunden ausschließlich mit Strom aus 100 Prozent Wasserkraft und fördern zudem zahlreiche umweltfreundliche und effiziente Technologien wie Erdgas-Wärmepumpen, Photovoltaik-Anlagen, Stromerzeugende Erdgasheizungen und natürlich auch Erdgasfahrzeuge. Im gesamten Entstehungsprozess eines Fahrzeuges und auch bei Entsorgung und Recycling der Fahrzeugkomponenten schneidet CNG (Compressed Natural Gas, komprimiertes Erdgas, besonders für Erdgasfahrzeuge) ganz hervorragend ab. Aus diesem Grund wurde auch der Fuhrpark der Stadtwerke Langenfeld nach und nach auf CNG-Autos umgestellt, sowohl bei Kleintransportern als auch bei Pkws. Zum aktuellen Zeitpunkt haben wir 26 CNG-Fahrzeuge in unserem Fuhrpark.

Über den eigenen Fuhrpark hinaus versuchen wir natürlich auch Erdgasfahrzeuge zu fördern. So wird die erstmalige Zulassung eines Neufahrzeuges oder die erstmalige Umrüstung eines gebrauchten Fahrzeuges von uns mit 600 Euro bezuschusst. In Verbindung mit Aufklebern zum Thema „Günstiger mit Erdgas fahren" gibt es über einen Zeitraum von drei Jahren zusätzlich noch eine Tankkarte im Wert von 300 Euro pro Jahr. Mit unserer Subventionierung werden die Mehrkosten für einen Erdgaswagen fast eliminiert und der Kauf eines solchen Autos rechnet sich nahezu ab dem ersten Kilometer. Umgerechnet entspricht die Förderung von 1.500 Euro etwa 30.000 Kilometer kostenlosem Auto fahren, wenn ein Verbrauch von 5,4 Kilogramm auf 100 Kilometern zu Grunde gelegt wird.

In Langenfeld gibt es zwei Erdgastankstellen. Diese befinden sich an den folgenden Adressen:

ARAL Tankstelle
Hardt 76
40764 Langenfeld
Telefon: (02173) 907790
Öffnungszeiten: 6-22 Uhr

BfT-Tankstelle
Hans-Böckler-Str. 66
40764 Langenfeld
Telefon: (02173) 39464900
Öffnungszeiten: 0-24 Uhr

Erdgas Blatt

Um auch Sie auf den Geschmack zu bringen, haben wir ein kleines Gewinnspiel vorbereitet. Zu gewinnen gibt es einen Gutschein über 250 € bei unserem Carsharing LFeld-mobil.

Gewinnspielfrage: 2018 wurden an unseren beiden Langenfelder CNG-Tankstellen insgesamt 316.148 m³ 100%iges Bio-Erdgas (auch Biomethan genannt) der Firma VERBIO getankt. Das ergibt eine Fahrtleistung von knapp 5,3 Mio km. Wären stattdessen Benziner gefahren hätten diese ca. 412.025 Liter Normalbenzin getankt und dabei 980.620 kg klimaschädliches CO2 in die Luft geblasen.

Wie groß ist die CO2-Ersparnis dadurch, dass statt Benzin unser Biomethan getankt wurde?

Ein kleiner Hinweis: Als Kraftstoff verwendet, können durch Biomethan im Vergleich zu Normalbenzin bis zu 90 Prozent schädlicher CO2-Emissionen eingespart werden.

Bitte senden Sie Ihre Antwort per Mail an: socialmedia@stw-langenfeld.de

Einsendeschluss ist der 26.10.2019!

zurück