High-Speed für eine vernetzte Nachbarschaft

LFeld Glas­fa­ser in Mehrfamilienhäusern

LFeld Glasfaser im Mehrfamilienhaus 

Um den Bedürf­nis­sen moder­ner Haus­hal­te gerecht zu wer­den, ist moder­ne Glas­fa­ser-Tech­no­lo­gie unver­zicht­bar. Durch den Anschluss Ihrer Immo­bi­lie an ein hoch­mo­der­nes und zukunfts­si­che­res Glas­fa­ser­netz kön­nen Sie einen Mehr­wert für Ihre Bewoh­ner schaf­fen und gleich­zei­tig den Wert Ihrer Immo­bi­lie steigern.

Ihre Vorteile als EigentümerIn:

Wert­stei­ge­rung der Immobilie

Glasfaseranschluss 
als nachhaltiges Infrastrukturmerkmal und Wertsteigerung der Immobilie

Exzel­len­te Medienversorgung

Durch exzellente Medienversorgung mit eigener Glasfaser 
bis in jede Wohneinheit, Steigerung der Immobilienattraktivität

Kos­ten­lo­ser* Anschluss

Kostenloser* Anschluss
Ihrer Wohneinheiten an unser Glasfasernetz, wenn Sie sich während eines Aktionszeitraumes entscheiden

*Soll­ten die erfor­der­li­chen bau­li­chen Vor­aus­set­zun­gen gege­ben sein und sich die Mehr­heit der Bewoh­ner für einen LFeld Inter­net-Tarif ent­schei­det. Inkl. Tief­bau auf dem Pri­vat­grund­stück bis zu 10 Meter
(gemes­sen von der Stra­ßen­mit­te, ab dem 11. Meter 85,00 € pro Meter).

Kos­ten­lo­ser Vollausbau

Kostenloser Vollausbau
des Glasfasernetzes im Gebäude, wenn die erforderlichen baulichen Gegebenheiten vorhanden sind und sich eine Mindestanzahl an Bewohnern für einen Glasfaser-Internettarif entscheidet

Steue­rung des Ausbaus

Steuerung
des Ausbaus und Umsetzung einer reibungslosen Inbetriebnahme des Netzes durch die Stadtwerke Langenfeld

Abschluss der Medienverträge

Medienverträge
Ihre BewohnerInnen schließen die Medienverträge direkt mit den Stadtwerken Langenfeld ab.

Vier Schritte bis ins Netz der Zukunft 

Jetzt den Anschluss sichern, statt den Anschluss zu verpassen!

Unse­re lang­jäh­ri­ge Erfah­rung im Glas­fa­ser­aus­bau ermög­licht es uns, Ihre Immo­bi­lie effi­zi­ent an unser Glas­fa­ser­netz anzu­schlie­ßen. Gemein­sam mit unse­ren erfah­re­nen Part­nern ent­wi­ckeln wir detail­lier­te Plä­ne zur Ver­le­gung des Glas­fa­ser­net­zes im Gebäu­de und stim­men die­se im Vor­aus mit Ihnen ab. Um das Aus­bau­pro­jekt star­ten zu kön­nen, brau­chen wir Ihre Geneh­mi­gung und für den kos­ten­lo­sen Voll­aus­bau eine Min­dest­an­zahl an Bewoh­nern, die einen Glas­fa­ser-Inter­net­ta­rif abschließen.

Schritt 1

Gestat­tungs­ver­trag: Um das Pro­jekt star­ten zu kön­nen, unter­zeich­nen wir mit Ihnen einen Gestattungsvertrag.

Schritt 2

Objekt­be­ge­hung: Wir bege­hen mit Ihnen und unse­rem Aus­bau­part­ner Ihre Immo­bi­lie und legen dabei den Punkt der Haus­ein­füh­rung, die Über­ga­be­punk­te und die Lei­tungs­we­ge fest.

Schritt 3

Ver­mark­tung: Wir spre­chen mit den Bewoh­ne­rIn­nen der Immo­bi­lie und sam­meln Bestel­lun­gen ein, um einen kos­ten­lo­sen Voll­aus­bau rea­li­sie­ren zu können.

Schritt 4

Haus­an­schluss und Voll­aus­bau: Unse­re erfah­re­nen Bau­part­ner schlie­ßen Ihre Immo­bi­le an unser Glas­fa­ser­netz an und ver­le­gen die Glas­fa­ser im Gebäu­de mit einer eige­nen Glas­fa­ser­lei­tung bis in jede Wohneinheit.

Ihre Möglichkeiten:

1. Vollausbau

Wir schlie­ßen Ihr Haus an unser Netz an und bie­ten Ihnen einen kos­ten­lo­sen Voll­aus­bau des Glas­fa­ser­net­zes im Gebäu­de an, wenn sich genü­gend Haus­hal­te in Ihrer Immo­bi­lie für einen LFeld Glas­fa­ser-Inter­net-Tarif ent­schei­den und die bau­li­chen Gege­ben­hei­ten einen effi­zi­en­ten Aus­bau erlau­ben. Mini­mal­in­va­siv gelingt die Ver­le­gung des Glas­fa­ser­net­zes im Gebäu­de immer dann, wenn vor­han­den Lei­tungs­we­ge genutzt wer­den können.

2. Hausanschluss

Sie möch­ten Ihre Immo­bi­lie an unser Glas­fa­ser­netz anschlie­ßen las­sen und sel­ber in den Aus­bau des Net­zes im Gebäu­de inves­tie­ren. Auch dafür haben wir ein pas­sen­des Ange­bot für Sie.

Hausanschluss und Glasfasernetz in einem Mehrfamilienhaus

Wir füh­ren die Glas­fa­ser über die soge­nann­te Haus­ein­füh­rung in Ihre Immo­bi­lie ein und set­zen den Glas­fa­ser-Abschluss­punkt (GF-AP) sowie den Glas­fa­ser-Gebäu­de­ver­tei­ler (GF-GV) im Kel­ler oder Haus­wirt­schafts­raum des Gebäudes.

Vom GV-GF wird die Glas­fa­ser mit einer eige­nen Lei­tung bis in jede Wohn­ein­heit Ihrer Immo­bi­lie bis zum Glas­fa­ser-Teil­neh­mer­an­schluss (GF-TA) gelegt. An den GF-TA wird dann ein glas­fa­ser­fä­hi­ger Rou­ter ange­schlos­sen, sodass jedem Haus­halt mit zuver­läs­sig schnel­ler Band­brei­te alle Medi­en­dienst­leis­tun­gen von Inter­net, über Tele­fon bis hin zu Fern­se­hen zur Ver­fü­gung stehen.

Kontaktformular

So erreichen Sie uns

02173 /​979 – 500 

Solin­ger Stra­ße 41 in Langenfeld

Nach oben scrollen

Kundenbereich
Zugang zum Portal für Energie und Wasser
Zugang zum Portal für Internet (LFeld.net)
Jetzt zum Newsletter anmelden
und immer auf dem Laufenden bleiben

Für alle datenschutzrechtlichen Fragen, wie z.B. zu den Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle, zum Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten sowie zu Ihren Betroffenenrechten, darunter auch das Widerrufsrecht, verweisen wir an dieser Stelle auf unsere Datenschutzinformationen

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner