Schnelles und stabiles Internet in Richrath-West

Anschluss sichern, statt Anschluss verpassen

Die Stadt­wer­ke Lan­gen­feld pla­nen den west­li­chen Teil Rich­raths an das Glas­fa­ser­netz der Stadt­wer­ke anzu­schlie­ßen. Hier­zu star­tet am 15. Febru­ar 2024 die Vor­ver­mark­tung für Eigen­tü­me­rIn­nen von einer oder meh­re­rer Woh­nun­gen in einem Mehr­fa­mi­li­en­haus sowie für Tarif­wechs­le­rIn­nen, die ihren alten Stadt­wer­ke-Inter­net-Tarif zu einem leis­tungs­fä­hi­gen Glas­fa­ser-Tarif upgraden wol­len. Für alle wei­te­ren Pri­vat­kun­dIn­nen beginnt die Vor­ver­mark­tung am 18. März 2024.

Wäh­rend der Vor­ver­mark­tung kön­nen die Bür­ge­rIn­nen im west­li­chen Teil Rich­raths einen Glas­fa­ser-Haus­an­schluss im Wert von 2500,00 € kos­ten­los in Ver­bin­dung mit einem Glas­fa­ser­ta­rif der Stadt­wer­ke bestel­len und spa­ren dabei auch die übli­che Anschluss­ge­bühr von 69,90 €.

Der Netz­aus­bau soll vor­aus­sicht­lich noch im Jahr 2024 star­ten. Vor­aus­set­zung ist, dass sich wäh­rend der Vor­ver­mark­tung 40% der Haus­hal­te für einen Glas­fa­ser-Haus­an­schluss der Stadt­wer­ke ent­schei­den. Denn die Stadt­wer­ke füh­ren den Aus­bau des Glas­fa­ser­net­zes in Lan­gen­feld kom­plett eigen­wirt­schaft­lich durch.

„Wir freu­en uns dar­über, ein wei­te­res Gebiet in Lan­gen­feld mit schnel­lem und sta­bi­lem Inter­net zu ver­sor­gen. Nach­dem bereits drei Stadt­tei­le erfolg­reich an unser Glas­fa­ser­netz ange­schlos­sen wur­den, set­zen wir nun mit vol­ler Ener­gie den Aus­bau in Rich­rath West fort. Die­ser Schritt sichert nicht nur die digi­ta­le Grund­ver­sor­gung, son­dern stärkt auch die Grund­la­ge für ein smar­tes und zukunfts­ori­en­tier­tes Zusam­men­le­ben,” ver­deut­licht Ste­fan Fig­ge, Geschäfts­füh­rer der Stadt­wer­ke Langenfeld.

Inter­es­sen­tIn­nen fin­den detail­lier­te Infor­ma­tio­nen rund um den Glas­fa­ser­aus­bau im aktu­el­len Aus­bau­ge­biet auf der Home­page der Stadt­wer­ke Lan­gen­feld oder kön­nen sich direkt vom Ser­vice-Team im Kun­den­Zen­trum der Stadt­wer­ke bera­ten las­sen. Zusätz­lich fin­det am 06. März, um 18.00 Uhr, ein Infor­ma­ti­ons­abend im Kun­Ze auf der Solin­ger Str. 41 statt. Hier wer­den die Stadt­wer­ke Lan­gen­feld die Anwoh­ner­schaft umfang­reich infor­mie­ren und alle offe­nen Fra­gen beant­wor­ten. Die Anmel­dung ist über die Home­page der Stadt­wer­ke möglich.

Fernsehen jetzt als Mieter selber in die Hand nehmen 

Dar­über hin­aus hat die Poli­tik zum 1. Dezem­ber 2021 beschlos­sen, Kabel­ge­büh­ren aus den Neben­kos­ten für Mie­te­rin zu strei­chen. Die Über­gangs­frist wur­de bis zum 30. Juni 2024 fest­ge­legt. Ver­mie­te­rIn­nen dür­fen die Kabel­ge­büh­ren somit ab dem 01. Juli 2024 nicht mehr auf die Mie­te­rIn­nen umle­gen. Statt­des­sen wird Nut­ze­rIn­nen emp­foh­len, einen eige­nen Kabel­an­schluss-Ver­trag abzu­schlie­ßen. In die­sem Zusam­men­hang bie­ten die Stadt­wer­ke Lan­gen­feld attrak­ti­ve Lösun­gen für Fern­se­hen an. Inter­es­sie­re Kun­dIn­nen kön­nen sich dies­be­züg­lich ger­ne im Kun­Ze oder tele­fo­nisch bera­ten lassen.

Kundenbereich
Zugang zum Portal für Energie und Wasser
Zugang zum Portal für Internet (LFeld.net)

+++ Hohe Auslastung unserer Telefonhotline +++

Liebe Kundinnen und Kunden,

zurzeit erreichen uns sehr viele Anfragen. Deshalb kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Wir danken für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Sie haben Fragen zu Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung oder möchten uns Ihren Zählerstand mitteilen? Schreiben Sie uns gerne eine kurze Mail an service@stw-langenfeld.de. Wir versichern Ihnen, dass Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeitet wird.

Viele allgemeine Informationen wie z. B. zur Strom- und Gaspreisbremse finden Sie auch auf unserer Webseite.

Jetzt zum Newsletter anmelden
und immer auf dem Laufenden bleiben

Für alle datenschutzrechtlichen Fragen, wie z.B. zu den Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle, zum Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten sowie zu Ihren Betroffenenrechten, darunter auch das Widerrufsrecht, verweisen wir an dieser Stelle auf unsere Datenschutzinformationen

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner